Proxies

Für den Fall des Todes oder seiner geschäftlichen Handlungsunfähigkeit sollten die Angehörigen oder Mitarbeiter sofort handlungsfähig sein. Dies lässt sich nur mit entsprechenden Vollmachten erreichen.
Generalvollmacht 
Diese Vollmacht setzt den Bevollmächtigten in den Stand, alle Handlungen für den Erkrankten oder Verstorbenen bzw. die Erben vornehmen zu können. Vollmachten können auch für einzelne genau beschriebene Maßnahmen erteilt werden. 

Bankvollmacht

Die private Bankvollmacht dient der finanziellen Handlungsfähigkeit des Erben, solange die Rechtsnachfolge noch nicht förmlich festgestellt ist (Erbschein oder öffentliches Testament). Die Vollmacht über den Tod hinaus kann mit sofortiger Wirkung, mit Wirkung auf den Todesfall oder auf förmlich festgestellte Geschäftsunfähigkeit ausgestellt sein. Bankvollmachten akzeptieren die Banken in der Regel nur, wenn sie auf ihren Formularen und in Anwesenheit ihrer Mitarbeiter (oder notariell) abgegeben sind.

Besondere Formen sind die Vorsorgevollmacht und im Unternehmensbereich die Gesellschaftervollmacht und die Geschäftsführungsvollmacht.

Round Table

We rightly talk about these topics in our Round Table meetings. The Round Table is an action of Herfurth & Partner and serves to clarify and secure wishes and decisions in the family in connection with assets, provision and succession.

The next dates can be found in the Round Table section (blue box on the homepage).

Publications

Further information on many topics can be found in the Publications section (right).

Your counsellor

Angelika Herfurth

Attorney at law and specialist lawyer for family law

Learn more under ABOUT US

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sprechen Sie uns an!

Tel: +49 511-30756-0
Oder schreiben Sie uns:

* Pflichtfeld

Ich erkläre mich mit der Übertragung meiner Daten über ein gesichertes Formular einverstanden.*